ver:bild:LICHT – Lichtfestival in Stadtamhof


  8. bis 10. Oktober 2021
  Stadtamhof

Ein Wochenende lang erstrahlten sechs ausgewählte Häuserfassaden in und um Stadtamhof Abend für Abend in den faszinierenden Projektionen von Regensburger Lichtkünstlerinnen und Lichtkünstlern. Pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit konnten sie auf einem gemütlichen Herbstspaziergang bestaunt werden.

Den kleinen Rundgang eröffnete die Projektion von Leonie Zahnweh, die zusammen mit Holger Dollinger von buntlicht.com ihr Werk am Amberger Stadel präsentierte. Weiter ging der Weg über die Steinerne Brücke, an deren Ende ein nächster Halt am St. Katharinenspital eingelegt werden konnte. Dort erstrahlten die wunderbaren Fotografien und Zeichnungen von Katharina Tenberge und Roland Holzer an der Fassade. Spazierte man weiter durch das abendliche Stadtamhof, luden die strahlenden Werke von Holger Dollinger an der Genuss-Apotheke und von Michael Schwarzfischer an den Wänden der Kuchenbar zum Innehalten ein. Weiter ging es vorbei an der von Clemens Rudolph hell erleuchteten Fassade in der Gerhardingerstraße Richtung Andreasstadel, der im Licht einer Projektion von Ralf Oberleitner alias RMO erstrahlte. Von dort konnte man gemütlich mit Blick auf den Dom und die abendlichen Lichter der Stadt entlang der Donau zurückspazieren.

Wir danken allen Lichtkünstlerinnen und Lichtkünstlern für die wunderbar strahlenden Projektionen und allen Besucherinnen und Besuchern für ihre staunende Begeisterung!

Dein Kultursommer wird
ermöglicht durch

Mehr News von uns / folgt uns auf: